Vorteile & Nutzen von AXAL® PRO

Nutzen Sie die Vorteile von AXAL® PRO

Kalk verursacht Kalkflecken, Ablagerungen und den sogenannten Kalkfraß. Die beste Lösung sind ein Wasserenthärter und die AXAL® PRO Salztabletten, die dessen störungsfreien Betrieb gewährleisten.

Mit AXAL® PRO Salztabletten können Sie von allen Vorteilen weichen Wassers profitieren.

Funktion der Tablette


Salztabletten sind nicht nur wichtiges Betriebsmittel zur Regeneration Ihres Wasserenthärters. Sie beeinflussen auch Funktion und Lebensdauer des Gerätes.

Funktion von AXAL® PRO im Wasserenthärter

Wie gut Ihr Wasserenthärter funktioniert, hängt nicht nur von der Zuverlässigkeit Ihres Fachmannes ab, den Sie um Beratung bitten. Die Leistung Ihres Wasserenthärters wird wesentlich durch die Qualität des Salzes beeinflußt, das zur Regenerierung verwendet wird. Treffen Sie also die richtige Entscheidung.

Das einfachste, sicherste und am häufigsten angewendete Verfahren zur Herstellung von weichem Wasser ist die Wasserenthärtung durch Ionenaustausch.

Was ist ein Wasserenthärter?

Diese Wasserenthärter sind technisch hoch entwickelte Geräte, deren aktive Komponente aus einem Ionenaustauscher-Harz besteht, um weiches Wasser zu erzeugen. Die Ionenaustauscherharze tauschen die im Wasser enthaltenen Härtebildner (Calcium- und Magnesiumionen) gegen Natriumionen aus. Sind die Harze mit Calcium- und Magnesiumionen gesättigt, so sind sie inaktiv. Um das Ionenaustauscherharz wieder zu aktivieren, wird es mit Natriumchloridlösung behandelt. Diese Lösung wird durch die Auflösung von AXAL® PRO Salztabletten gewonnen. Der Austauschvorgang wird hierbei umgekehrt und das Ionenaustauscher-Harz wieder mit Natriumionen beladen. Dieser Vorgang wird als Regeneration bezeichnet.

Tablettenqualität

AXAL® PRO – die bevorzugte Salztablette


Pannen in Wasserenthärtungsanlagen sind teuer. Die von der esco entwickelten AXAL® PRO Salztabletten gewährleisten dank ihrer perfekten Eigenschaften den einwandfreien Betrieb Ihrer Ionenaustauscheranlage.

AXAL® PRO Salztabletten übertreffen die Anforderungen, die an Regeneriersalze nach der EN 14805 Typ 1 und EN 973 Typ A gestellt werden:

Reinheit – für ein hohes Regenerationsvermögen und eine lange Lebensdauer des Enthärters

AXAL® PRO Salztabletten bestehen aus hochreinem Siedesalz mit einem Natriumchloridgehalt von mindestens 99,9%.

Löslichkeit – keine Rückstände im Salzlösebehälter

AXAL® PRO Salztabletten schließen durch ihre hohe Reinheit und Löslichkeit Störungen in den Ionenaustauscherharze oder blockierte Ventile aus und sichern das Ionenaustauschvermögen der Harze.

Gehalt an unlöslichen Elementen: garantiert weniger als 0,01%!

Form – keine Verklumpung des Salzes im Lösebehälter

AXAL® PRO Salztabletten gewährleisten wegen ihrer spezifischen Form und Oberfläche die schnelle Bildung einer gesättigten Sole und garantieren die erforderliche Zirkulation des Lösewassers.

Die patentierte Form ermöglicht eine optimale Löslichkeit.

Stabilität – keine Bildung von Salzbrei am Boden des Salzbehälters

AXAL® PRO Salztabletten werden mit gleichmäßigem Pressdruck produziert, welcher ein kontrolliertes Auflösen sicherstellt.

Kommt es zu längeren Intervallen zwischen zwei Regenerierungen, so kann Feuchtigkeit von der Salzlösung zu den weiter oben liegenden Tabletten gelangen. Dies kann zur Bildung einer kompakten Masse führen, die die Zirkulation der Salzlösung beeinträchtigt. Durch Feinanteile im Salzbehälter wird dieser Vorgang noch verstärkt.